Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt. Besucher dürfen die Amtsgebäude nur mit FFP2-Maske betreten.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Meldungen

Online-Seminare im Herbst 2021
Mobile Systeme in der Direktvermarktung – Käse, Geflügel, Rind

Hecktür eines Transporters mit Aufschrift 'Geflügelschlachtung'
leer vorhanden

Um der Nachfrage nach regionalen Produkten gerecht zu werden, eignen sich u.a. mobile Systeme in der Direktvermarktung. Drei Online-Seminaren zeigen Ihnen neue Wertschöpfungspotenziale für Ihre Produkte auf.  Mehr

Zwischenfrüchte
Videos zur Direktsaat

Sämaschine
leer vorhanden

In den Gaugebieten gab es 2021 auf manchen Äckern sowohl Wind- als auch Wassererosion. Der Anbau von Zwischenfrüchten vor Sommerungen kann beides verhindern. Beim Demo-Betrieb von Franz Walch in Sonderhofen hatte unser Amt Feldversuche mit Zwischenfrucht-Mischungen angelegt. Bei der Saat sind interessante Videos entstanden.  Mehr

29. Oktober 2021 Steigerwaldzentrum Handthal
Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen

Mit Gesichtern bemalte Finger zweier Hände denken gemeinsam

© PantherMedia / ra2studio

leer vorhanden

Unter dem Motto 'Erfahrungsaustausch für Profis und Einsteiger' steht der diesjährige Unter- und Oberfränkische Tag der hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmer/innen am 29. Oktober 2021 im Steigerwaldzentrum Handthal.  Mehr

Programm 'Erlebnis Bauernhof'
Aktiv-Wochen Herbst.Erlebnis.Bauernhof 2021

Zwei Jugendliche und eine Bäuerin beurteilen Kartoffeln in einem Roder

© Warmuth/StMELF

leer vorhanden

Lehrerinnen und Lehrer aufgepasst! Am 18. Oktober 2021 beginnen die Aktiv-Wochen im Programm 'Erlebnis Bauernhof' und gehen bis 19. November 2021. Starten Sie im neuen Schuljahr mit einer Exkursion auf den außerschulischen Lernort Bauernhof. Schulklassen sind herzlich zu einem erlebnisorientierten Vormittagsprogramm auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eingeladen.  Mehr

§§ Düngeverordnung (DüV)
Sperrfristen 2021/2022 in Unterfranken

Traktor mit Güllefass bei bodennaher Gülleausbringung auf Grünland
leer vorhanden

Die Sperrfristen gelten für alle Dünger mit wesentlichen Gehalten an Stickstoff oder Phosphat. Die Excel-Anwendung "Sperrfristprogramm" der LfL zeigt in Abhängigkeit der angebauten Kultur und der Gebietskulisse, ob die Fläche im Sommer/Herbst noch gedüngt werden darf.  Mehr

Aktuelle Termine
Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Junge Frau steigt in Traktor

© Halfpoint - stock.adobe.com

leer vorhanden

Für Landwirte ohne landwirtschaftliche Berufsausbildung bieten die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Qualifizierungsseminare an. Diese Kurse verteilen sich in der Regel über zwei Jahre.  Mehr

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im September 2021

Personen auf dem Gelände des WEZ
leer vorhanden

Im September hält das WEZ ganz besondere Veranstaltungen für Sie bereit. Neben einer "Lyrischen Baumreise", oder dem "Gramschatzer Zahlenwald" gibt es auch "Grundkenntnisse im Grünholzschnitzen" und viele weitere erlebnisorientierte Angebote für Groß und Klein.  Mehr

Online-Veranstaltungen am 15. und 20. September 2021 - Unterlagen online
Pflanzenbauversammlung 'Rat zur Saat' für den Landkreis Kitzingen

140424 Et Hn Traktoren Achselschwang Rapsfeld 015 _1_
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen-Würzburg lud zur Pflanzenbauversammlung "Rat zur Saat" für den Landkreis Kitzingen ein. Die Unterlagen sind nun online.  Mehr

Online anmelden für den 26. Oktober 2021
Landfrauen-Forum Unterfranken in Dingolshausen

© PantherMedia/vectorfusionart

leer vorhanden

Zusammen mit den Landfrauen in Unterfranken will die Landwirtschaftsverwaltung wesentliche Ergebnisse der Bäuerinnenstudie beleuchten und diskutieren. Um möglichst viele zu beteiligen, bietet Ihre Bezirksregierung Unterfranken zusammen mit den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ein Landfrauen-Forum an.  Mehr

Fortbildung am 10. November 2021 in Würzburg
Kita-Aktionsprogramm ALLES IN ORDNUNG

Kinder mit ALLES IN ORDNUNG-Material

© Schmidhuber/StMELF

leer vorhanden

Das Kita-Aktionsprogramm 'ALLES IN ORDNUNG' fördert hauswirtschaftliche Alltagskompetenzen bei Kindern in Kitas. Am 10. November 2021 findet dazu eine eintägige Fortbildung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen-Würzburg statt.  Mehr

15. bis 16. Oktober 2021
Orientierungsseminar für Tierhalter

Seminarteilnehmer am Tisch
leer vorhanden

Welche Entwicklungsmöglichkeiten bieten uns unsere Betriebe noch? Welche Chancen bietet uns die Landwirtschaft? Wo finde ich dabei meinen Platz? Und vor alledem: Was macht mir Spaß? Legen Sie mit uns den Grundstein für Ihre betriebliche Entwicklung.  Mehr

Hilfsprogramm Hochwasser 2021

© Alfons Leitenbacher, AELF Traunstein

leer vorhanden

Die zahlreichen Unwetter im Juli 2021 haben in Teilen Bayerns erhebliche Schäden durch Überschwemmungen (Hochwasser) und Hangrutsche verursacht. Das "Hilfsprogramm Hochwasser 2021" soll diese Schäden in Unternehmen der Landwirtschaft, Gartenbau sowie Fischerei teilweise ausgleichen.  Mehr

Start im Oktober 2021
Seminar zur Betriebszweigentwicklung Soziale Landwirtschaft

© PantherMedia / DenysKuvaiev

leer vorhanden

Sie planen den Einstieg in den Betriebszweig Soziale Landwirtschaft oder möchten Ihr soziales Unternehmertum auf Ihrem Bauernhof weiterentwickeln und optimieren? Dann ist die Qualifizierung im Betriebszweig 'Soziale Landwirtschaft' richtig für Sie! Im Oktober 2021 startet in Bayern ein Grundlagenseminar.  Mehr

Allgemeinverfügung 2021 und 2022 beachten
Keine Blühpflanzen auf Zuckerrübenflächen mit Cruiser 600 FS-Beize

Feld

© Dr. Stefan Berg, LWG

leer vorhanden

Landwirte, die zur Zuckerrübenaussaat mit Cruiser 600 FS gebeiztes Saatgut verwendet haben, haben sich verpflichtet bestmöglich dafür Sorge zu tragen, dass keinerlei Beikraut und andere Pflanzen auf dem betroffenen Acker bis 31.12.2022 zur Blüte gelangen!  Mehr

AELF Kitzingen und AELF Würzburg zusammengelegt
Neue Ämterstruktur zum 1. Juli 2021

Schild mit Logo und Schriftzug Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
leer vorhanden

Mehr Beratung, Bildung und Information vor Ort sollen in Zukunft die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF) leisten. Zum 1. Juli werden die Ämter modernisiert und neu ausgerichtet. Statt der bisher 47 gibt es jetzt bayernweit 32 Ämter.  Mehr

Mehr Biodiversität für Außenanlagen am Standort Kitzingen
Artenvielfalt und neue Mitbewohner am AELF Kitzingen-Würzburg

Blühfläche
leer vorhanden

Zum Artenschutz trägt das AELF Kitzingen-Würzburg aktiv bei. Auf dem Außengelände zählen ökologische Gesichtspunkte mehr als vermeintliche Schönheit. Durch bewussten Verzicht auf Pflege aber auch durch gezielte Gestaltung entstehen Lebensräume für Flora und Fauna.  Mehr

Demobetrieb Gewässerschutz in Sonderhofen
Besichtigung von Direktsaatflächen nach Zwischenfrüchten

Gewässerrandstreifen neben Maisfeld
leer vorhanden

Das AELF Kitzingen-Würzburg hat in Zusammenarbeit mit dem AELF Karlstadt und der Regierung von Unterfranken auf dem Demobetrieb Gewässerschutz Franz Walch in Sonderhofen wieder einen Schauversuch zu "Direktsaat von Reihenkulturen" nach Zwischenfrüchten angelegt. Auf Teilflächen mit unterschiedlichen Zwischenfruchtmischungen wurden Zuckerrüben und Mais im Direktsaatverfahren bestellt.  Mehr

Erleben und entdecken