Waldpädagogik
Veranstaltungskalender

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald

Das Amtsgebiet des AELF Kitzingen-Würzburg bietet viele spannende Attraktionen für Groß und Klein. Egal ob im Naturwaldreservat Waldkugel, dem Walderlebnispfad Würzburg am Forsthaus Guttenberg, oder dem Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald. Hier ist für jeden etwas geboten.

HINWEIS
Das Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald ist wieder sonntags geöffnet.
ACHTUNG: Neue Öffnungszeiten am Sonntag: 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr!

Ladesäule
Am Walderlebniszentrum ist eine Ladesäule für Elektroautos vorhanden, die zwei Ladepunkte à 11 kWh enthält.

Allgemeine Hinweise

Führungen

Werden in der Regel durch Mitarbeiter des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald durchgeführt. Externe Anbieter, die Führungen leiten, werden benannt.

Teilnehmerbeitrag

1 € für Kinder, 2 € für Erwachsene, 4 € für Familien
Bei einigen Veranstaltungen können andere Teilnehmerbeiträge, oder zusätzliche Materialkosten anfallen. Dies ist bei den jeweiligen Ankündigungen vermerkt.

Anmeldung

Bis 2 Tage vor der Veranstaltung unter Telefon: 0931 801057-7000
oder per E-Mail:

wez-gramschatz@aelf-kw.bayern.de

Hinweis

Führungen können auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.

Treffpunkt

Ist in der Regel auf der Terrasse im Eingangsbereich des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald; ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.

Erreichbarkeit

Von Würzburg aus ist das Walderlebniszentrum sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 450 und 452) zu erreichen.
Natürlich sind wir auch mit dem Fahrrad und dem Pkw gut erreichbar.

Informationen

Zum Programm im Internet unter:

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald Externer Link

Veranstaltungstermine im Amtsgebiet

März

Freitag, 1. März 2024 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Waldnaturschutz – Biotopbäume und Totholz im WaldDer winterliche Wald regt zum Nachdenken über den Kreislauf des Lebens an. Um dafür einen Denkanstoß zu bekommen, besuchen wir heute junge und alte Bäume, die vor allem als Lebensraum für andere Lebewesen dienen – und abgestorbene Bäume, die intensiv das Waldleben bereichern.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
Sonntag, 3. März 2024 • 14:15 Uhr - 17:15 Uhr
Gramschatzer Waldschätze – Hügelgräber aus der BronzezeitUnsere Region zählt mit ihrem milden Klima und den guten Böden zu den ältesten Siedlungsgebieten Mitteleuropas. Im Gramschatzer Wald zeugen über 3000 Jahre alte Hügelgräber, welche wir bei dieser Wanderung aufsuchen und dabei einiges über diese uralten Besiedlungszeugnisse erfahren werden.
Aktivität für wanderbegeisterte Familien. Teilnehmerbeitrag: 4 €
Mittwoch, 6. März 2024 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Das Multifunktionstalent Wald Der Wald ist Lebensraum für vielerlei Lebewesen und für uns Menschen ist er Arbeitsplatz und Erlebnisraum. Als Gegenleistung fordert der Wald unser Verständnis für sein Dasein ein! Bei dieser Führung mit einem Förster bekommen Sie Einblicke, auf welche vielfältige Weise der Wald dem Leben auf der Erde dient und welche Rücksichtnahme er dafür von uns Menschen erwartet.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
Sonntag, 10. März 2024 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Waldatelier – Baumgesichter klebenMit einem selbstgemischten Kleber aus Mehl und Wasser geben wir bei einer kreativen Wanderung Bäumen ein Gesicht, dabei nutzen wir Blätter, Moos und sonstige Naturmaterialien, um „unserem“ Baum „charakterstarke“ Wesenszüge auf die Rinde zu zaubern. Unsere vergängliche Waldgalerie bringt vielleicht den einen oder anderen Waldbesucher zum Anhalten und Staunen.
Aktivität für Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
Freitag, 15. März 2024 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Unser Wald im Klimawandel – Was kommt auf uns zu?Das Frühjahr steht vor der Tür und hoffentlich wird es regenreich und kühl. Ein Förster wird Ihnen die aktuellen lokalen Waldklimadaten vorstellen und deren Bedeutung für die Waldbewirtschaftung, auch im Hinblick auf die Zukunft unserer Wälder. Sie erhalten und diskutieren aktuelle Daten zum Klimawandel auf der „Fränkischen Platte“ und deren bereits sichtbaren Auswirkungen auf den örtlichen Wald.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
Sonntag, 17. März 2024 • 14:15 Uhr - 16:45 Uhr
Gramschatzer Waldschätze – Wanderung zum „Kaltenbrunn“ Der Gramschatzer Wald hat viele interessante und sehenswerte Orte, die leider immer mehr in Vergessenheit geraten. Heute wollen wir den Schleier des Vergessens lüften und den „Kaltenbrunn“, eine Brunnenstube aus dem Mittelalter, besuchen. Auf dem Weg gibt es Informationen zu Wald und Forstwirtschaft.
Führung für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 2 € / 1 €
Montag, 18. März 2024 • 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Waldspaziergang für kleine Entdecker Mamas, Papas, Omas, oder Opas mit Kindern von zwei bis zu vier Jahren erkunden mit uns den Winterwald. Bei dieser kleinen Waldtour sind die Sinne gefordert und einige kleine Aufgaben zu erfüllen, die vor allem Körperbeherrschung erfordern.
Veranstaltung für Eltern/Großeltern mit Kindern von 2-4 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
Donnerstag, 21. März 2024 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
„Internationaler Tag des Waldes“ – Gleichgewicht im WaldSeit mehreren hunderten von Jahren versuchen Waldbesitzer und Förster den heimischen Wald so zu bewirtschaften, dass nachfolgende Generationen denselben Nutzen wie sie selbst daraus ziehen können; forstliche Nachhaltigkeit ist eine Kunst, die vielen Interessen dienen muss. Begleiten Sie uns bei einer Wanderung, bei der wir Ihnen die möglichen Konflikte zwischen den Interessen aufzeigen.
Führung für Erwachsene. Teilnehmerbeitrag: 2 €
Montag, 25. März 2024 • 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Survival – Überleben im Wald Wie kann man sich orientieren, wenn man sich im Wald verirrt hat? Wie baut man sich eine Schutzhütte aus Ästen und Moos? Diesen Fragen möchten wir heute auf den Grund gehen. Außerdem lernen wir die Fährten von Tieren zu lesen. Wir erfahren, auf welche Gefahren wir im Wald treffen. Zum Schluss geht es darum, was man im Wald essen könnte und was nicht.
Abenteuer pur für Kinder ab 10 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 €
Dienstag, 26. März 2024 • 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Historische Holzfällung Zwei erfahrene Waldarbeiter zeigen Ihnen Fällung und Aufarbeitung eines Baumes aus der Zeit, als die Motorsäge noch nicht im Wald eingesetzt wurde. Beim Entasten und Entrinden können Sie selbst Hand anlegen. Die Veranstaltung mit Geschichten über die alte Zeit lassen wir am Lagerfeuer ausklingen.
Führung für Interessierte. Teilnehmerbeitrag: 2 €
Dienstag, 26. März 2024 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Die total verrückte KugelbahnHierfür brauchen wir kreative Baumeister mit guten Ideen, die Ihr unter Leitung von Naturpädagogin Christina Specht realisiert. Als Baumaterial für die Bahn mit Brücken, Tunnel, etc. benutzen wir nämlich lediglich Naturmaterialien vor Ort: Rinde, Äste, Erde und Steine. Es bleibt spannend bis zum Schluss: Welche Kugel schafft es ins Ziel?
Aktivität für Kinder ab 6 Jahren. Vorherige ANMELDUNG erwünscht!
Teilnehmerbeitrag: 10 €
VeranstalterWalderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Telefon: 0931 801057-7000 • Fax: 0931 801057-7050
Mittwoch, 27. März 2024 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Waldwerkstatt – Grundkenntnisse GrünholzschnitzenWer schnitzt, der sitzt, guckt wie eine Eule und achtet auf seine Umgebung… Gemeinsam mit der Naturpädagogin Christina Specht erarbeitet Ihr Euch heute die wichtigsten Schnitzregeln und macht erste praktische Erfahrungen mit Eurem Taschenmesser. Schnitzmesser werden gestellt!
Aktivität für Kinder ab 6 Jahren. Vorherige ANMELDUNG erwünscht!
Teilnehmerbeitrag: 15 € (inkl. Material).
VeranstalterWalderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Telefon: 0931 801057-7000 • Fax: 0931 801057-7050
Mittwoch, 27. März 2024 • 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Nachtwanderung mit allen SinnenWenn es Nacht ist im Wald sind unsere Sinne besonders gefragt. Wir lauschen den Geräuschen des nächtlichen Waldes, tasten uns durchs Dunkle und wünschen uns, dass vielleicht der Schatten eines neugierigen Käuzchens an uns vorbeihuscht.
Familientaugliche Führung mit Kindern ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
Donnerstag, 28. März 2024 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Waldwerkstatt: „Malen wie die Steinzeitmenschen!“Bei uns gibt es keine Farben aus der Tube! Gemeinsam mit der Naturpädagogin Christina Specht stellen wir heute unsere eigenen Farbpigmente aus verschiedenfarbigen Erden und aus Holzkohle her und rühren unsere eigenen Farben an. Mit selbstgebastelten Pinseln gestalten wir dann unsere Kunstwerke – ganz wie die steinzeitlichen Höhlenmaler. Dein Kunstwerk kannst Du anschließend natürlich mit nach Hause nehmen.
Aktivität für Kinder ab 7 Jahren. Vorherige ANMELDUNG erwünscht!
Teilnehmerbeitrag 15 € (inkl. Material).
VeranstalterWalderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Telefon: 0931 801057-7000 • Fax: 0931 801057-7050
Freitag, 29. März und Sonntag, 31. März 2024
Karfreitag und Ostersonntag: Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald geschlossen!Es findet nur die Waldführung am Ostersonntag statt.
Sonntag, 31. März 2024 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Großes „Osterhasentreffen“ im Gramschatzer WaldNach getaner Arbeit treffen sich die „Osterhasen“ gerne in der Nähe des Einsiedel und verteilen ihre letzten Eier und Süßigkeiten auf dem weichen Waldboden. Gemeinsam versuchen wir die versteckten Köstlichkeiten aufzuspüren und vielleicht erwischen wir ja auch den einen oder anderen Osterhasen bei seiner Arbeit.
Führung für Familien mit Kindern von 4 bis 7 Jahren. Zum Teilnehmerbeitrag von 4 € kommen zusätzlich 5 € für Material.

April

Montag, 1. April 2024 • 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ostermontag: Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald geöffnet!
Dienstag, 2. April 2024 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Waldwerkstatt – HolunderwerkelnDem Holunder werden magische Kräfte nachgesagt, er soll ganz besondere Wunder bewirken. Heute wollen wir uns, gemeinsam mit der Naturpädagogin Christina Specht, aufmachen und den Holunderstrauch mit all seinen spannenden Geschichten und Legenden kennenlernen. Anschließend wollen wir in der Waldwerkstatt aus den Holunderzweigen Klanginstrumente, Holunderstifte, oder Schmuck werken. Es wird gesägt, gebohrt und geschliffen.
Schnitzmesser werden gestellt!
Aktivitäten für Kinder ab 7 Jahren. Vorherige ANMELDUNG erwünscht!
Teilnehmerbeitrag 15 € (inkl. Material).
VeranstalterWalderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Telefon: 0931 801057-7000 • Fax: 0931 801057-7050
Mittwoch, 3. April 2024 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Waldwerkstatt – Aufbaukurs GrünholzschnitzenGemeinsam mit der Naturpädagogin Christina Specht vertieft Ihr noch einmal die wichtigsten Schnitzregeln und werdet weitere Schnitztechniken kennenlernen. Schnitzmesser werden gestellt!
Aktivitäten für Kinder ab 6 Jahren. Vorherige ANMELDUNG erwünscht!
Teilnehmerbeitrag: 15 € (inkl. Material).
VeranstalterWalderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Telefon: 0931 801057-7000 • Fax: 0931 801057-7050
Mittwoch, 3. April 2024 • 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Waldspaziergang für kleine Entdecker Mamas, Papas, Omas, oder Opas mit Kindern von zwei bis zu vier Jahren erkunden mit uns den Winterwald. Bei dieser kleinen Waldtour sind die Sinne gefordert und einige kleine Aufgaben zu erfüllen, die vor allem Körperbeherrschung erfordern.
Veranstaltung für Eltern/Großeltern mit Kindern von 2-4 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
Donnerstag, 4. April 2024 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Tierspuren im Wald Am Waldboden kann man die Spuren von Tieren entdecken. Mit trainierten Augen und Aufmerksamkeit werdet Ihr eine Vielzahl von Hinweisen auf die scheuen Waldbewohner finden und unter kundiger Anleitung auch lesen können. Am Ende könnt Ihr Euch eine Tierspur in Ton eindrücken und diese als Andenken mit nach Hause nehmen.
Veranstaltung für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 €
Freitag, 5. April 2024 • 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Abenteuerliche Schatzsuche im Gramschatzer Wald Vor langer Zeit hat ein Einsiedler im Gramschatzer Wald einen Schatz versteckt. Wir gehen mit einer jetzt gefundenen Schatzkarte und dem Kompass auf die Suche und haben dabei einige Hindernisse zu überwinden. Den erfolgreichen Schatzsuchern winkt fette Beute.
Aktivität für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 2 € pro Teilnehmer (inkl. Schatz).
Sonntag, 7. April 2024 • 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
PerspektivenwechselLernen Sie den Wald aus ungewohnten Perspektiven zu betrachten, auch wenn Sie den Wald oft besuchen. Es lohnt sich immer Bekanntes aus einem anderen Blickwinkel zu „erfahren“. Förster Wolfgang Graf begibt sich mit Ihnen auf diese etwas andere Walderkundung.
Familientaugliche Führung mit Kindern ab 10 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
Mittwoch, 10. April 2024 • 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
BaumlebensläufeJeder Baum hat seine Geschichte. Besuchen Sie mit Förster Wolfgang Graf einige dieser interessanten Charaktere, um etwas über ihre Vergangenheit zu erfahren und über die Zukunft dieser Individuen nachzudenken.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
Sonntag, 14. April 2024 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Wein und Holz – Darauf sind wir stolz Wein und Holz treffen in Franken auf eine in Bayern einmalige Art und Weise zusammen. Bei einem Waldspaziergang erfahren Sie durch Winzer, Natur- und Landschaftspfleger Niels Kölbl und Förster Wolfgang Graf Wissenswertes über fränkischen Wein und fränkische Waldbäume. Begleiten Sie uns auf einer sinnlichen Weinprobe in ungewohnter Atmosphäre.
Führung für naturbegeisterte Weingenießer.
Da nicht mehr als 16 Personen teilnehmen können, ist eine ANMELDUNG besonders wichtig.
Teilnehmerbeitrag: 18 € pro Teilnehmer (inkl. 6 Weine zum Probieren).
VeranstalterWalderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Telefon: 0931 801057-7000 • Fax: 0931 801057-7050

Naturwaldreservat Waldkugel

Im Moment sind keine Veranstaltungen geplant.

Würzburger Walderlebnispfad im Guttenberger Forst

Sonntag, 24.03.2024 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Besinnliche Frühjahrswanderung Das Frühjahr erweckt mit der Kraft der Sonne den winterlichen Wald zu neuem Leben. Die Natur erwacht und die milden Lüfte umschmeicheln die Bäume. Bei diesem Waldspaziergang können Sie sich mit viel Gefühl auf den Wald einlassen. Zudem gibt es Interessantes zum Frühlingswald durch einen Förster.
Führung für Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die Attraktionen im Amtsgebiet finden Sie unter: