Gemeinschaftsverpflegung

Unser Amt Kitzingen-Würzburg ist Ansprechpartner für die Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung im Regierungsbezirk Unterfranken.

Wir qualifizieren und vernetzen Verpflegungsverantwortliche in Kitas, Schulen, Betriebskantinen sowie in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen.

Meldungen

Modell-Landkreise Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen
BioRegio in der Gemeinschaftsverpflegung

Eier, Paprika, Zwiebel, Apfel, mehrere Karotten, Zucchini

Sie wollen in Ihrer Gemeinschaftsverpflegung mehr Lebensmittel aus der Region und in regionaler Bio-Qualität verwenden und damit nachhaltiger und ökologischer agieren? Machen Sie sich gemeinsam mit uns auf den Weg .  Mehr

Workshop Kita - Donnerstag, 23.09.2021 und Donnerstag, 30.09.2021
Gut verpflegt den ganzen Tag – Vollverpflegung in der Kita

Kita Kinder sitzen zusammen am Esstisch und essen.

Immer mehr Kitas bieten vom Frühstück bis zur Zwischenmahlzeit am Nachmittag alle Mahlzeiten an oder planen dies einführen. Für eine ausgewogene, wertschätzende Vollverpflegung sind alle gemeinsam gefragt, die an der Kitaverpflegung beteiligt sind.  Mehr

Online-Workshop - Dienstag, 28.09.2021
Kita-Mahlzeiten wertschätzend gestalten

Drei Kinder mit Schürzen vor Teigklumpen auf Holzbrett

© Getty Images

Kitaverpflegung bietet nicht nur die Chance, eine gesundheitsförderliche Ernährung erfahrbar, sondern auch, das gemeinsame Essen zu einem Wohlfühlerlebnis zu machen. Besonders wichtig ist der Blick über den Tellerrand, um Essenssituationen wertschätzend zu gestalten.   Mehr

Online-Workshop am 30.09.2021
Angenehme Akustik in Kantine und Speiseraum

Speisesaal mit großer Fensterfront, vielen kleinen Tischen und weißen Sesseln

© PantherMedia / Dmyrto_Z

Eine angenehme Lautstärke/Akustik im Speiseraum ist eine Voraussetzung und bietet viele positive Effekte: Ihre Gäste können entschleunigen, fühlen sich wohler und Unterhaltungen sind ohne Probleme möglich. Wie Ihre Essensgäste und Ihr Personal von einer angenehmen Raumakustik profitieren können, erfahren Sie in dieser Veranstaltung.  Mehr

Workshop am 07.10.2021 und am 14.10.2021
Mangelernährung in stationären Senioreneinrichtungen vorbeugen

Faltige Hände liegen in jungen Händen

© Africa-Studio - fotolia.com

Mangelernährung ist ein wichtiges Thema, viele Bewohnerinnen und Bewohner in Einrichtungen der Altenpflege sind gefährdet oder betroffen. Was sind die Ursachen und was ist bei der Verpflegung Ihrer Essensgäste zu beachten? Lassen Sie sich von uns zu diesem Thema informieren.  Mehr

Online-Workshop: Betriebsgastronomie 19.10.2021
Vom Verpflegungsleitbild zum Verpflegungskonzept

Zwei Männer und zwei Frauen sitzen um Tisch und schauen auf Blatt Papier © Tobias Hase, StMELF

Die Verpflegung nimmt in Ihrer Einrichtung einen hohen Stellenwert ein und Sie sehen diese als Qualitätsmerkmal an? Sie würden dies gerne sowohl innerhalb Ihrer Einrichtung als auch nach außen kommunizieren, wissen aber nicht, wie? Der Workshop unterstützt Sie bei der Erstellung eines Verpflegungsleitbilds und eines Verpflegungskonzepts.  Mehr

Workshop Schule - Donnerstag, 28.10.2021
Snacks an weiterführenden Schulen

Hand hält belegtes Brötchen auf Serviette

Ob Döner, Pizza oder Leberkässemmel - Snacks für zwischendurch stehen gerade bei Jugendlichen hoch im Kurs. Dass Snacks cool und gleichzeitig gesundheitsförderlich sein können, zeigt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung mit der Broschüre und Rezeptideen zu "Snacks an weiterführenden Schulen". Ein saisonales Angebot, mit frischem Obst und Gemüse sowie dem Einsatz von Vollkornprodukten lässt sich genussvoll verwirklichen.  Mehr

Workshop am 04.11.2021, 10 bis 16 Uhr
Speiseplanung in Wohngruppen für Erwachsene mit Behinderung - ausgebucht!

Dunkelhaarige Frau mit rotem Shirt und einem Schälchen Blaubeeren in der Hand

© PantherMedia / Krakenimages.com

Wie kann der Speiseplan an die Bedürfnisse der Erwachsenen mit Behinderung und an die Vorgaben der Fachgesellschaften angepasst werden? Wie können die Menschen motiviert werden, sich ausgewogen zu ernähren? Dazu findet am AELF Schweinfurt ein ganztägiger Workshop statt. Hierbei werden Theorie und Praxis verknüpft, um bestmögliche Unterstützung zu erreichen.  

Online-Anmeldung Externer Link

Online-Seminar am 17.11.2021
Kunststoffverpackungen für Lebensmittel – ein Problem?

Auslage mit eingepackten belegten Brötchen, an der Plexiglas angebracht ist

Aus Gründen der Nachhaltigkeit ist es sinnvoll, Kunststoff-Verpackungen soweit möglich zu vermeiden. Mit Inkrafttreten der "Einwegkunststoff-Verbotsverordung" zum 3. Juli 2021 werden schon viele Single-Use-Produkte aus Plastik verschwinden. Doch wie steht es um verpackte Lebensmittel? Welche Schadstoffe können enthalten sein? Wie wirken sich diese auf Lebensmittel aus und was ist mit Mikroplastik?  Mehr

Tage der Seniorenverpflegung vom 27. September bis 3. Oktober 2021
Essen schafft Heimat – Geschmackserinnerungen wecken

Teler mit Foto von Senioren am Mittagstisch und Grafik von Besteck auf grünem Hintergrund

© iStock/shapecharge

Mahlzeiten sind auch in Ihrer Senioren­einrichtung mit Erinnerung, Wertschätzung, Geborgenheit, Genuss, Freude und Gemeinschaft verbunden? Essen ist mehr als Nahrungsaufnahme? Dann nehmen Sie vom 27. September bis 3. Oktober teil an den Tagen der Seniorenverpflegung in Bayern. Unter dem Motto "Essen schafft Heimat – Geschmacks­erinnerungen wecken" können Sie die Erinnerungen Ihrer Bewohner aufgreifen und festhalten. Als Gewinn gibt es Sachpreise. 

Informationen und Teilnahmebedingungen - KErn Externer Link

Rückblick
Tage der Kitaverpflegung 2021

Gabel und Messer liegen neben Teller, darauf Schriftzug "Tage der Kitaverpflegung"

© Opus

Wer malt den schönsten Speiseplan? Warum essen wir gerne in der Kita? Was sind unsere Lieblingsrezepte? Welches Obst und Gemüse hat gerade Saison? Rund 30 Kitas haben sich diesen und weiteren Fragen gestellt und an den bayerischen Tagen der Kitaverpflegung 2021 teilgenommen.  

www.kita-schulverpflegung.bayern.de/ tagederkitaverpflegung Externer Link