Bildung

Ob in der Landwirtschaft, Hauswirtschaft, dem Forst oder Gartenbau – unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen-Würzburg ist erster Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung in der Region.

Meldungen

Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Junge Frau steigt in Traktor

© Halfpoint - stock.adobe.com

Für Landwirte ohne landwirtschaftliche Berufsausbildung bieten die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Qualifizierungsseminare an. Diese Kurse verteilen sich in der Regel über zwei Jahre.   Mehr

Neuer Lehrgang startet im September 2022
In 17 Wochen zu professionellen Landschaftspflegerinnen und -pflegern

Mann in Schutzkleidung hält Motorsense auf Wiese

Die Regierung von Oberfranken bietet im Auftrag des Staatsministeriums den Lehrgang "Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/in" mit Fortbildungsprüfung für ganz Bayern an. Der Kurs dauert 17 Wochen, die von September bis Juli verteilt sind. Beginn: 26. September 2022. Anmeldeschluss: 30. Juni 2022.  

Infos und Anmeldung - Regierung von Oberfranken Externer Link

Seminare 2022
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb

Das AELF Regensburg-Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast an mehreren Terminen und Orten im Jahr 2022 ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar. 

Weitere Informationen - AELF Regensburg-Schwandorf Externer Link