Abteilung Gartenbau

Die Abteilung Gartenbau ist eine überregional tätige Abteilung des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen-Würzburg.

Wir unterstützen Gartenbaubetriebe in Oberfranken und Unterfranken. Unser Ziel ist es, den Gartenbau in der Region zu stärken und weiterzuentwickeln.
Im Rahmen der Verbundberatung übernehmen wir die Koordinierungsfunktion für die Verbundpartner (Erzeugerringe / LKP). Dafür wurde in der Abteilung Gartenbau das bayernweite Kompetenzzentrum für Zierpflanzenbau, Baumschule und für Obstbau eingerichtet.

Meldungen

Online-Veranstaltung am 24. Februar 2023
Fränkische Steinobsttagung 2023

Blütenstand Steinobst

© Thomas Riehl, AELF Kitzingen-Würzburg

Die Abteilung Gartenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen-Würzburg und der Fränkische Obstbauernverband e. V. laden am Freitag, 24. Februar 2023, zur Online-Veranstaltung "Fränkische Steinobsttagung 2023" ein.   Mehr

Rückblick
Aktuelles aus dem Zierpflanzenbau 2022

Calluna

© Sabine Herbst

Große Resonanz fand die Informationsveranstaltung "Aktuelles aus dem Zierpflanzenbau" am 08.11.2022 in Bamberg. Im Fokus standen Themen wie Pflanzenschutz, Energieeinsparung, Nachwuchswerbung und Sortimentserweiterung.   Mehr

Mehr Biodiversität für Außenanlagen am Standort Kitzingen
Artenvielfalt und neue Mitbewohner am AELF Kitzingen-Würzburg

Heuschrecke auf Holzrinde

Zum Artenschutz trägt das AELF Kitzingen-Würzburg aktiv bei. Auf dem Außengelände zählen ökologische Gesichtspunkte mehr als vermeintliche Schönheit. Durch bewussten Verzicht auf Pflege aber auch durch gezielte Gestaltung entstehen Lebensräume für Flora und Fauna.   Mehr

Rückblick
27. Bayerischer Marketingtag: Schönheit hat einen Preis!

2 Personen binden Blumenstrauß

© Arand, Katja

Erzeugung und Vertrieb gärtnerischer und floristischer Produkte werden nicht ohne Preisanhebungen möglich sein. Doch wie kann der Preis kommuniziert werden? Welche Strategien sind im gärtnerischen Einzelhandel möglich? Wo sind preispsychologische Spielräume?   Mehr

Termine Online-Seminarreihe im Winter 2022
Einladung zum Info-Mittwoch Gartenbau

Drei Personen mit Tablet und Laptop besprechen sich am Tisch - Schriftzug Online-Seminar

© pressmaster - fotolia.com

Die bayernweite Online-Seminarreihe der Abteilungen Gartenbau an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF) geht für das Jahr 2022 in die letzte Runde. Der Info-Mittwoch Gartenbau ist ein kostenloses Angebot für die bayerischen Gartenbaubetriebe aller Fachsparten.
Im Winterblock erwarten Sie Beiträge zu Chancen in Zeiten der Energiekrise, zum Umgang mit Beschwerden und zum Werben von Fachkräften.  

Anmeldung und Infos – AELF Abensberg-Landshut Externer Link

Jury begutachtet Teilnehmerorte
27. Bezirksentscheid "Unser Dorf hat Zukunft"

Dorfgemeinschaft Niederaudorf am Bereisungstag des Dorfwettbewerbes vor einem regional typischen Haus

Voraussetzungen für diesen Wettbewerb sind vor allem eine engagierte Dorfgemeinschaft und Vereine, die ihre Heimat aktiv gestalten wollen. Im Jahr 2019 fand der Kreisentscheid in Bayern statt. Nun geht es an den Bezirksentscheid. Eine Bewertungskommission wird die einzelnen Dörfer bereisen.  Mehr

Jetzt bewerben
Bayerischer Klimapreis 2023

Getreidefeld, Wiesen und Hecken

Der Bayerische Klimapreis 2023 prämiert herausragende Leistungen und innovative Projekte für den Klimaschutz, die auf Betrieben in der Landwirtschaft, im Gartenbau oder Weinbau jetzt schon erfolgreich umgesetzt werden. 

Weitere Informationen - Staatsministerium Externer Link