Waldbesitzer

Försterin berät Ehepaar im Wald

Mit der Bewirtschaftung und Pflege ihrer Wälder leisten Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer einen unschätzbaren Beitrag, für Natur, Wirtschaft und kulturelle Identität in Bayern.

Waldbesitzer zu Themen wie finanzielle Förderung und Waldschutz, oder Aufforstungen zu beraten, ist eine zentrale Aufgabe der Försterinnen und Förster im Amtsgebiet.
In unserem Amtsbereich bewirtschaften private Waldbesitzende 25 Prozent der Waldfläche.

Ihre zuständigen Försterinnen und Förster im Amtsgebiet
Die Ansprechpartner des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen-Würzburg beraten die Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer fachlich und zu finanziellen Förderungen.

Ansprechpartner und Zuständigkeitsbereich

Meldungen

Fortbildungsreihe für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Bildungsprogramm Wald (BiWa)

Gruppe mehrerer Menschen im Wald zwischen Bäumen

Foto: Hanna Schnell

Im Rahmen des bayernweiten Bildungsprogramms Wald (BiWa) lädt das AELF Kitzingen-Würzburg zum Jahresbeginn 2022 zu einer Fortbildungsreihe für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer ein.  Mehr

Waldschutz - August 2021
Informationen zum Borkenkäfer und zur Bekämpfung

Bohrmehl auf der Rinde eines Baumstamms

Aktuell schwärmt die erste Generation von Borkenkäfern aus, um eine zweite Generation anzulegen. In vielen Bereichen ist dieser sog. Hauptschwärmflug sogar bereits abgeschlossen. Daher gilt weiterhin dringlich das Gebot, nach Bohrmehl zu suchen.  Mehr

Für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Grundkurs Motorsäge und Waldarbeit

Grundkurs Motorsägewaldarbeit

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen-Würzburg veranstaltet für private Waldbesitzer kostenfreie Motorsägen- und Waldarbeitskurse.  Mehr

Schwerpunkte

Zusammenarbeit mit Forstbetriebsgemeinschaften
Selbsthilfeeinrichtungen der Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Waldbild von unten fotografiert

In Unterfranken gibt des derzeit 24 Forstbetriebsgemeinschaften, die als Selbsthilfeeinrichtungen die Mitglieder bei der Bewirtschaftung ihres Waldes unterstützen.
  Mehr

Breites Angebot an Förderprogrammen
Finanzielle Förderung für Waldbesitzer

Buchenverjüngung unter Fichtenschirm

© Jan Böhm

Der Freistaat Bayern, der Bund und die Europäische Union unterstützen Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer mit der Förderung aus staatlichen Finanzmitteln. Ziel ist der Aufbau zukunftsfähiger, stabiler und gesunder Waldbestände. Welche Möglichkeiten es gibt, erfahren Sie hier. 

Finanzielle Förderung - Waldbesitzer-Portal Externer Link