Fortbildungsreihe für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Bildungsprogramm Wald (BiWa)

Gruppe mehrerer Menschen im Wald zwischen Bäumen

Foto: Hanna Schnell

Im Rahmen des bayernweiten Bildungsprogramms Wald (BiWa) lädt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen-Würzburg zu einer Fortbildungsreihe für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer ein.

In sieben Abendeinheiten, und nachfolgend zwei Praxistagen, wird den Teilnehmenden das nötige Fachwissen vermittelt, um selbständig richtige Entscheidungen für den Wald treffen zu können. Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat über den erfolgreichen Besuch des BiWA-Programms.

Vorträge

Die Vorträge zu aktuellen Themen aus der praktischen Waldbewirtschaftung finden im Zeitraum vom 09. Februar bis 23. März 2022, jeweils mittwochs von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr - online über WebEx - statt.

Termine und Themen

09. Februar 2022  • 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Organisation, Netzwerke, Holzverkauf, Selbsthilfe-Einrichtungen
16. Februar 2022  • 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Förderung
23. Februar 2022  • 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Waldbegründung
02. März 2022 • 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Feinerschließung und Durchforstung
10. März 2022 • 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Jungwuchs- und Jugendpflege
17. März 2022  • 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Waldschutz
23. März 2022 • 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Waldnaturschutz

Praxistage

Die Praxistage mit den Revierförstern und Revierförsterinnen, sowie Forstwirtschaftsmeistern sind zu den Themen Pflanzung, Pflege und Holzsortierung geplant und werden die erworbenen Kenntnisse bei praktischen Vorführungen im Wald ergänzen.

Örtlichkeiten

Die Örtlichkeiten, einmal im Landkreis Würzburg und einmal im Landkreis Kitzingen, werden im Kurs bekannt gegeben.

Anmeldung

Ab sofort per E-Mail an

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen-Würzburg
E-Mail: poststelle@aelf-kw.bayern.de

Oder postalisch an

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen-Würzburg
Simon-Breu-Str. 21
97074 Würzburg

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihren Vor- und Zunamen, Adresse, E-Mail-Adresse und den Ort des Waldbesitzes an.
Alle Angemeldeten erhalten für jeden Vortragsabend - jeweils bis zum Vortag - einen Zugangslink, sowie ggfs. weitere notwendige Informationen.

Anmeldeschluss

04. Februar 2022

Bildungsprogramm Wald in der Presse
Sie haben Interesse mehr über die Pflege Ihres Waldes und Waldbewirtschaftung zu erfahren?

Weitere Seminare