Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im August 2022

Personen im Eingangsbereich des WEZ im Sommer

Wir hoffen, dass wir unsere Führungen im Wald für Sie ohne weitere Corona-Unterbrechungen durchführen können!

Dabei werden zu Ihrem und unserem Schutz die jeweils geltenden Regeln, die im Zuge der COVID-19 erlassen sind, gelten:

Hygienevorschriften

Veranstaltungen nur mit Anmeldung

Veranstaltungen finden nur im Freien und mit vorheriger Anmeldung statt.

Vorgeschriebene Mindestabstände

Bei allen Veranstaltungen sind die Corona-Regeln einzuhalten und der vorgeschriebene Mindestabstand zwischen den Teilnehmern ist zu beachten.
Die Teilnehmer der Veranstaltungen haben einen Mund-Nasen-Schutz mitzuführen und bei Bedarf zu nutzen.

Kontakt-Daten der Teilnehmenden

Bei Veranstaltungen werden die Kontakt-Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer schriftlich erfasst.

7-Tage-Inzidenzwert

Sollte der 7-Tage-Inzidenzwert über die zulässigen Grenzwerte steigen, so werden die angekündigten Führungen und Veranstaltungen ausfallen.

Allgemeine Hinweise

Führungen

Werden in der Regel durch Mitarbeiter des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald durchgeführt. Externe Anbieter, die Führungen leiten, werden benannt.

Teilnehmerbeitrag

1 € für Kinder, 2 € für Erwachsene, 4 € für Familien
Bei einigen Veranstaltungen können andere Teilnehmerbeiträge, oder zusätzliche Materialkosten anfallen. Dies ist bei den jeweiligen Ankündigungen vermerkt.

Anmeldung

Bis zwei Tage vor der Veranstaltung ist für uns wichtig, damit wir unseren Personaleinsatz planen können.
Anmeldung unter:

Tel.: 0931 801057-7000
E-Mail: wez-gramschatz@aelf-kw.bayern.de

Hinweis

Ab 15 Personen können Führungen auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.

Informationen

Zum Programm im Internet unter:

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald Externer Link

Treffpunkt

Ist in der Regel auf der Terrasse im Eingangsbereich des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald. Ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.

Erreichbarkeit

Von Würzburg aus ist das Walderlebniszentrum sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 450 und 452) zu erreichen.
Natürlich sind wir auch mit dem Fahrrad und dem Pkw gut erreichbar.

Veranstaltungen im August 2022

02. August 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Waldwerkstatt - Grundkenntnisse GrünholzschnitzenWer schnitzt, der sitzt, guckt wie eine Eule und achtet auf seine Umgebung… Gemeinsam mit der Naturpädagogin Christina Specht erarbeitet Ihr Euch heute die wichtigsten Schnitzregeln und macht erste praktische Erfahrungen mit Eurem Taschenmesser. Schnitzmesser werden gestellt!
Aktivität für Kinder ab 6 Jahren. Teilnehmerbeitrag 15 € (inkl. Material)
04. August 2022 • 14:15 Uhr - 16:45 Uhr
Survival - Überleben im Wald Wie kann man sich orientieren, wenn man sich im Wald verirrt hat? Wie baut man sich eine Schutzhütte aus Ästen und Moos? Diesen Fragen möchten wir heute auf den Grund gehen. Außerdem lernen wir die Fährten von Tieren zu lesen. Wir erfahren, auf welche Gefahren wir im Wald treffen. Zum Schluss geht es darum, was man im Wald essen könnte und was nicht.
Abenteuer pur für Kinder ab 10 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 € pro Teilnehmer
05. August 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Waldwerkstatt: Malen wie die Steinzeitmenschen!Bei uns gibt es keine Farben aus der Tube! Wir stellen heute unter der Leitung von der Naturpädagogin Christina Specht unsere eigenen Farbpigmente aus verschiedenfarbigen Erden und aus Holzkohle her und rühren unsere eigenen Farben an. Mit selbstgebastelten Pinseln gestalten wir dann unsere Kunstwerke - Ganz wie die steinzeitlichen Höhlenmaler. Dein Kunstwerk kannst du natürlich anschließend mit nach Hause nehmen.
Veranstaltung für Kinder ab 7 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 15 € (inkl. Material)
07. August 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Waldnaturschutz - Die Sache mit der Jagd Welche Wildtiere leben eigentlich im Gramschatzer Wald und warum müssen einige von ihnen bejagt werden? Anschaulich erfahren Sie Wissenswertes über unser heimisches Wild und warum verantwortungsvolle Jagd gelebter (Wald-)Naturschutz ist.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
08. August 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Waldwerkstatt - HolunderwerkelnDem Holunder werden magische Kräfte nachgesagt. Er soll ganz besondere Wunder bewirken. Heute wollen wir uns mit der Naturpädagogin Christina Specht aufmachen und den Holunderstrauch mit all seinen spannenden Geschichten und Legenden kennen lernen. Anschließend wollen wir in der Waldwerkstatt aus den Holunderzweigen Klanginstrumente, Holunderstifte, oder Schmuck werken. Es wird gesägt, gebohrt und geschliffen.
Schnitzmesser werden gestellt!
Veranstaltung für Kinder ab 7 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 15 € (inkl. Material)
09. August 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Kräutersalbenkochen Heute nehmen wir mit der Naturpädagogin Christina Specht die sogenannten „Unkräuter“ genauer unter die Lupe. Warum brennt eigentlich die Brennnessel?
Und warum wird der Spitzwegerich auch Pflaster der Indianer genannt? Wir werden heute nach alten Rezepten unsere eigene Salbe kochen. Deine Salbe kannst du natürlich anschließend mit nach Hause nehmen.
Veranstaltung für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 15 € (inkl. Material)
11. August 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Die total verrückte KugelbahnHierfür braucht die Naturpädagogin Christina Specht kreative Baumeister mit guten Ideen. Als Baumaterial für die Bahn mit Brücken, Tunnel etc. benutzen wir nämlich lediglich Naturmaterialien vor Ort: Rinde, Äste, Erde und Steine. Es bleibt spannend bis zum Schluss: Welche Kugel schafft es ins Ziel?
Veranstaltung für Kinder ab 6 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 10 €
12. August 2022 • 10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Geocaching - Elektronische Schnitzeljagd durch den WaldGeocaching erfreut sich weltweit großer Beliebtheit, mehrere tausend „Caches“ (versteckte Lager) sind über die ganze Welt verteilt. Eines dieser Lager befindet sich auch hier im Gramschatzer Wald. Mit Hilfe eines GPS-Gerätes und bestimmten Codes aus dem Internet machen wir uns auf die Jagd nach dem „Schatz“; auf dem Weg dorthin sind knifflige Aufgaben zu erfüllen.
Abenteuer pur für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 € / 2 €
14. August 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Wichtelhausen im Gramschatzer WaldBei einem Waldspaziergang gehen wir auf Wichtelsuche im Unterholz. Durch Erzählungen aus dem Wichtelleben stimmen wir uns auf die Bedürfnisse dieser kleinen Wesen ein, um ihnen anschließend ein kuscheliges Heim aus Naturmaterialien im Wald zu bauen. Dabei gibt es Wissenswertes zum Wald, nicht nur über Wichtel.
Führung für Familien mit Kindern von 4 bis 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
15. August 2022 • 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald an „Maria Himmelfahrt“ geöffnet!„Maria Himmelfahrt“ ist das Walderlebniszentrum geöffnet.
16. August 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Waldwerkstatt - Grundkenntnisse GrünholzschnitzenWer schnitzt, der sitzt, guckt wie eine Eule und achtet auf seine Umgebung… Gemeinsam mit der Naturpädagogin Christina Specht erarbeitet Ihr Euch heute die wichtigsten Schnitzregeln und macht erste praktische Erfahrungen mit Eurem Taschenmesser. Schnitzmesser werden gestellt!
Veranstaltung für Kinder ab 6 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 15 € (inkl. Material)
17. August 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Waldwerkstatt - Aufbaukurs GrünholzschnitzenGemeinsam mit der Naturpädagogin Christina Specht vertieft Ihr noch einmal die wichtigsten Schnitzregeln und werdet weitere Schnitztechniken kennenlernen.
Schnitzmesser werden gestellt!
Veranstaltung für Kinder ab 6 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 15 € (inkl. Material)
19. August 2022 • 14:15 Uhr - 16:45 Uhr
Es war einmal im Gramschatzer Wald... Erkundet mit uns die märchenhaften Orte im verwunschenen Gramschatzer Wald. Viel Märchenwissen ist gefragt, dann könnt Ihr unter anderem Frau Holle unterstützen, dem Froschkönig helfen, unbekannten Wegen folgen und am Ende vor Freude um einen Schatz herumtanzen.
Aktivität für Kinder ab 7 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 2 € pro Kind inkl. Schatz
21. August 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Künstlerisches Gestalten im Wald - Baumgesichter kleben Heute können Sie als Familie im Wald kreativ tätig werden. Sie suchen sich einen Lieblingsbaum aus und diesen nehmen Sie genau in Augenschein, um die Gestaltungsmöglichkeiten an ihm auszuloten. Als Höhepunkt des Nachmittags werden Sie mit Mehlpampe und Naturmaterialien diesem Baum ein charakterstarkes Gesicht auf die Rinde zaubern. Am Ende werden wir gemeinsam die vergängliche Waldgalerie begehen und jeder Künstler wird sein Kunstwerk präsentieren.
Eine Kamera mitzubringen wäre sinnvoll, denn dann können Sie Ihre vergänglichen Kunstwerke für die Ewigkeit auf einem Foto festhalten.
Veranstaltung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
22. August 2022 • 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Waldspaziergang für kleine EntdeckerMamas, Papas, Omas, oder Opas mit Kindern von zwei bis zu vier Jahren erkunden mit dem Waldpädagogen und Förster Wolfgang Graf den Wald.
Bei dieser kleinen Wald-Tour sind die Sinne gefordert; zudem gibt es Wissenswertes zum Wald.
Veranstaltung für Eltern/Großeltern mit Kindern von 2 - 4 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
23. August 2022 • 14:15 Uhr - 16:45 Uhr
Abenteuerliche Schatzsuche im Gramschatzer Wald Vor langer Zeit hat ein Einsiedler im Gramschatzer Wald einen Schatz versteckt. Wir gehen mit einer jetzt gefundenen Schatzkarte und dem Kompass auf die Suche und haben dabei einige Hindernisse zu überwinden. Den erfolgreichen Schatzsuchern winkt fette Beute.
Aktivität für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 2 € (inkl. Schatz) pro Teilnehmer
24. August 2022 • 14:15 Uhr - 16:45 Uhr
Survival - Überleben im Wald Wie kann man sich orientieren, wenn man sich im Wald verirrt hat? Wie baut man sich eine Schutzhütte aus Ästen und Moos? Diesen Fragen möchten wir heute auf den Grund gehen. Außerdem lernen wir die Fährten von Tieren zu lesen. Wir erfahren, auf welche Gefahren wir im Wald treffen. Zum Schluss geht es darum, was man im Wald essen könnte und was nicht.
Abenteuer pur für Kinder ab 10 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 € pro Teilnehmer
25. August 2022 • 14:15 Uhr - 16:45 Uhr
Mit Karte und Kompass auf RätselsucheDer Gebrauch von Karte und Kompass ist gerade im Wald sehr wichtig, da man „vor lauter Bäumen den Wald nicht sieht“. Deshalb versuchen wir mit Hilfe eines Kompasses „Rätselpunkte“ um das Walderlebniszentrum zu finden und lösen die dort versteckten kniffligen Aufgaben.
Veranstaltung für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 €
26. August 2022 • 14:15 Uhr - 17:15 Uhr
Tipi-Bau Mit Holzstangen bauen wir uns ein Gerüst für ein Tipi; dann verkleiden wir es mit Zweigen und polstern es mit Moos gemütlich aus. Wer hat Lust eine solche „Naturbehausung“ nach Indianerart mit uns zu bauen?
Veranstaltung für Kinder ab 9 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 € pro Teilnehmer
28. August 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Wald bewegt - Wohlfühlen im SommerwaldDer Wald ist aktuell in unserer Gesellschaft als „Gesund- und Glücklich-Macher“ gefragt. Begleiten Sie uns auf einem Waldspaziergang und testen Sie es aus.
Gute Luft ist garantiert und gute Laune wird beim Laufen generiert! Dazwischen gibt es schlaues „Dies und Das“ zum Wald.
Führung für Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
30. August 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Kunst im Wald: Brotzeitbrettchen mit BrandmalereiHolz ist ein wunderbarer Werkstoff, der sich gut bearbeiten lässt und aus dem man langlebige und schöne Gebrauchsgegenstände fertigen kann. Heute verschönern wir ein Brotzeitbrettchen aus Rotbuche mit Brandmalerei. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und vielleicht habt Ihr dann schon ein schönes Geschenk für den Muttertag.
Aktivität für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 3 € (inkl. Material)
31. August 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
WasserdetektiveNachwuchs-Detektive gesucht, die uns beim Rätsellösen helfen: Wer lebt alles am und im Teich? Wie viele verschiedene Lebewesen kann man entdecken?
Gibt es „unsichtbare“ Bewohner, die man mit dem bloßen Auge nicht entdecken kann? Alle Neugierigen werden von uns mit Kescher, Becherlupe und Co. ausgestattet und können an unserem Teich am Walderlebniszentrum ihren biologischen Spürsinn unter Beweis stellen.
Aktivität für Kinder ab 7 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 €