Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im Juni 2022

Gebastelte Waldbilder auf einem Weg

Foto: J. Gerlach, LWF

Wir hoffen, dass wir unsere Führungen im Wald für Sie ohne weitere Corona-Unterbrechungen durchführen können!

Dabei werden zu Ihrem und unserem Schutz die jeweils geltenden Regeln, die im Zuge der COVID-19-Pandemie erlassen sind, gelten.

Hygienevorschriften

Veranstaltungen nur mit Anmeldung

Veranstaltungen finden nur im Freien und mit vorheriger Anmeldung statt.

Vorgeschriebene Mindestabstände

Bei allen Veranstaltungen sind die Corona-Regeln einzuhalten und die vorgeschriebenen Mindestabstände zwischen den Teilnehmenden sind zu beachten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltungen haben einen Mund-Nasen-Schutz mitzuführen und bei Bedarf zu nutzen.

Kontakt-Daten der Teilnehmenden

Bei Veranstaltungen werden die Kontakt-Daten der Teilnehmenden schriftlich erfasst.

Allgemeine Hinweise

Führungen

Werden in der Regel durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald durchgeführt. Externe Anbieter, die Führungen leiten, werden benannt.

Teilnehmerbeitrag

1 € für Kinder, 2 € für Erwachsene, 4 € für Familien
Bei einigen Veranstaltungen können andere Teilnehmerbeiträge, oder zusätzliche Materialkosten anfallen. Dies ist bei den jeweiligen Ankündigungen vermerkt.

Anmeldung

Bis 2 Tage vor der Veranstaltung ist für uns wichtig, damit wir unseren Personaleinsatz planen können. Hierfür bitte anmelden unter:


Tel.: 0931 801057-7000
E-Mail: wez-gramschatz@aelf-kw.bayern.de

Hinweis

Ab 15 Personen können Führungen auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.

Informationen

Zum Programm im Internet:

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald

Treffpunkt

Ist in der Regel auf der Terrasse im Eingangsbereich des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald. Ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.

Erreichbarkeit

Von Würzburg aus ist das Walderlebniszentrum sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 450 und 452) zu erreichen.
Natürlich sind wir auch mit dem Fahrrad und dem Pkw gut erreichbar.
Weitere Infos:

Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken

Veranstaltungstermine im Juni 2022

05. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
BaumgesichterMit einem selbstgemischten Kleber aus Mehl und Wasser geben wir bei einer kreativen Wanderung Bäumen ein Gesicht, dabei nutzen wir Blätter, Moos und sonstige Naturmaterialien, um „unserem“ Baum „charakterstarke“ Wesenszüge auf die Rinde zu zaubern. Unsere vergängliche Waldgalerie bringt vielleicht den einen oder anderen Waldbesucher zum Anhalten und Staunen.
Aktivität für Familien mit Kindern ab 4 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
06. Juni 2022 • 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
„Pfingstmontag“ ist das Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald geöffnet!
07. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
WasserdetektiveNachwuchs-Detektive gesucht, die uns beim Rätsellösen helfen: Wer lebt alles am und im Teich? Wie viele verschiedene Lebewesen kann man entdecken? Gibt es „unsichtbare“ Bewohner, die man mit dem bloßen Auge nicht entdecken kann? Alle Neugierigen werden von uns mit Kescher, Becherlupe und Co. ausgestattet und können an unserem Teich am Walderlebniszentrum ihren biologischen Spürsinn unter Beweis stellen.
Aktivität für Kinder ab 7 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 €
08. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 17:15 Uhr
Survival - Überleben im WaldWie kann man sich orientieren, wenn man sich im Wald verirrt hat? Wie baut man sich eine Schutzhütte aus Ästen und Moos?
Diesen Fragen möchten wir heute auf den Grund gehen. Außerdem lernen wir die Fährten von Tieren zu lesen. Wir erfahren, auf welche Gefahren wir im Wald treffen. Zum Schluss geht es darum, was man im Wald essen könnte und was nicht.
Abenteuer pur für Kinder ab 10 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 €
09. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Bäume des Waldes erkennen und nutzen für Nachwuchs-WaldläuferFichte sticht, Tanne nicht! Durch einfache Merkmale lernt Ihr heute die häufigsten Baumarten des Gramschatzer Waldes kennen. Wir zeigen Euch, wie man sie unterscheidet und welchen Nutzen der Mensch aus den jeweiligen Bäumen ziehen kann.
Führung für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 €
10. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 16:45 Uhr
Mit Karte und Kompass auf RätselsucheDer Gebrauch von Karte und Kompass ist gerade im Wald sehr wichtig, da man „vor lauter Bäumen den Wald nicht sieht“. Deshalb versuchen wir mit Hilfe eines Kompasses „Rätselpunkte“ um das Walderlebniszentrum zu finden und lösen die dort versteckten kniffligen Aufgaben.
Veranstaltung für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 €
12. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 17:15 Uhr
Gramschatzer Waldschätze - Wanderung zum „Wolfsbild“Mit Förster Wolfgang Graf wandern wir heute zum „Wolfsbild“, einem über 300 Jahre alten Bildstock mit herrlichem Ausblick über Rimpar bis in den Steigerwald.
Wir erfahren dort, was der Legende nach zu der Aufstellung geführt hat, sowie Einiges zur Biologie der Wölfe. Auf dem Weg zum Wolfsbild gibt es Informationen zur Waldbewirtschaftung früher und heute.
Wanderung für Geübte! Teilnehmerbeitrag: 2 €
13. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Waldwerkstatt - HolunderwerkelnDem Holunder werden magische Kräfte nachgesagt. Heute wollen wir uns mit der Naturpädagogin Christina Specht aufmachen und den Holunderstrauch mit all seinen spannenden Geschichten und Legenden kennenlernen. Aus den selbstgeschnittenen Holunderzweigen wollen wir anschließend in der Waldwerkstatt Indianerpfeifen, Klanginstrumente, Stifte, oder Schmuck werken. Es wird gesägt, gebohrt und geschliffen.
Falls vorhanden, bitte ein Taschenmesser mitbringen!
Aktivität für Kinder ab 7 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 15 € inkl. Material.
14. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Kräutersalbenkochen Heute nehmen wir die sogenannten „Unkräuter“ genauer unter die Lupe. Warum brennt eigentlich die Brennnessel? Und warum wird der Spitzwegerich auch „Pflaster der Indianer“ genannt?
Wir werden heute nach alten Rezepten unsere eigene Salbe kochen. Deine Salbe kannst du natürlich anschließend mit nach Hause nehmen!
Veranstaltung für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 15 € inkl. Material.
15. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Grundkenntnisse GrünholzschnitzenWer schnitzt, der sitzt, guckt wie eine Eule und achtet auf seine Umgebung… Gemeinsam mit der Naturpädagogin Christina Specht erarbeitet Ihr Euch heute die wichtigsten Schnitzregeln und macht erste praktische Erfahrungen mit Eurem Taschenmesser.
Schnitzmesser können gestellt werden!
Aktivität für Kinder ab 6 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 15 € inkl. Material.
16. Juni 2022 • 13:00 Uhr - 16:30 Uhr
An „Fronleichnam“ ist das Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald geöffnet!
17. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Die total verrückte KugelbahnHierfür braucht die Naturpädagogin Christina Specht kreative Baumeister mit guten Ideen. Als Baumaterial für die Bahn mit Brücken, Tunnel, etc. benutzen wir nämlich lediglich Naturmaterialien vor Ort: Rinde, Äste, Erde und Steine. Es bleibt spannend bis zum Schluss: Welche Kugel schafft es ins Ziel?
Aktivität für Kinder ab 7 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 10 €
19. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
"Wichtelhausen" im Gramschatzer WaldBei einem Waldspaziergang gehen wir auf Wichtelsuche im Unterholz. Durch Erzählungen aus dem Wichtelleben stimmen wir uns auf die Bedürfnisse dieser kleinen Wesen ein, um ihnen anschließend ein kuscheliges Heim aus Naturmaterialien im Wald zu bauen.
Führung für Familien mit Kindern von 4 bis 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
22. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Sinneswandeln Gemeinsam wollen wir den Pfad „Sinneswandeln“ im Gramschschatzer Wald erkunden. Sie sind eingeladen an fünf Stationen mit allen Sinnen den Wald wahrzunehmen. Das sinnliche „Wald erleben“ wird garniert mit kleinen und wohl dosierten Wissens-Häppchen zum Wald. Dabei baden wir Körper und Geist bei bester Waldluft in einer herrlichen Waldatmosphäre.
Aktivität für Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
26. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 17:15 Uhr
Gramschatzer Waldschätze - Hügelgräber aus der Bronzezeit Unsere Region zählt mit ihrem milden Klima und den guten Böden zu den ältesten Siedlungsgebieten Mitteleuropas. Im Gramschatzer Wald zeugen über 3000 Jahre alte Hügelgräber, welche wir bei dieser Wanderung aufsuchen und dabei Einiges über diese uralten Besiedlungszeugnisse erfahren werden.
Aktivität für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
29. Juni 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Wald bewegt - Meditative Waldwanderung„Die Waldstille macht aus Jedem einen ganz anderen Menschen.“ (Robert M. Pirsing)
Bei einer besonderen Wanderung durch den Gramschatzer Wald können Sie Ihren Alltag hinter sich lassen und herausfinden, welchen Einfluss die Stille des Waldes auf Sie hat. Lassen Sie sich von uns an wunderschöne Orte entführen, an denen wir Sie mit lyrischen Texten inspirieren und entdecken Sie so den Wald ganz neu.
Wanderung für Erwachsene. Teilnehmerbeitrag: 2 €

Weitere Informationen