Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im März 2022

Eingangsbereich des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald

Bei unseren Führungen und Veranstaltungen werden zu Ihrem und unserem Schutz die jeweils geltenden Regeln, die im Zuge der COVID-19-Pandemie erlassen sind, gelten.

Da das Geschehen im Hinblick der Pandemie dynamisch ist, bitten wir Sie, sich bei der Anmeldung bei uns darüber zu informieren, welche Regeln zum jeweiligen Zeitpunkt gelten, um an einer Veranstaltung teilzunehmen.

Hygienevorschriften

Veranstaltungen nur mit Anmeldung

Veranstaltungen finden nur im Freien und mit vorheriger Anmeldung statt.

Vorgeschriebene Mindestabstände

Bei allen Veranstaltungen sind die Corona-Regeln einzuhalten und die vorgeschriebenen Mindestabstände zwischen den Teilnehmern sind zu beachten. Die Teilnehmer der Veranstaltungen haben einen Mund-Nasen-Schutz mitzuführen und bei Bedarf zu nutzen.

Kontakt-Daten der Teilnehmer

Bei Veranstaltungen werden die Kontakt-Daten der Teilnehmer schriftlich erfasst.

Allgemeine Hinweise:

FÜHRUNGEN

Werden in der Regel durch Mitarbeiter des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald durchgeführt. Externe Anbieter, die Führungen leiten, werden benannt.

Teilnehmerbeitrag

1 € für Kinder, 2 € für Erwachsene, 4 € für Familien

Bei einigen Veranstaltungen können andere Teilnehmerbeiträge, oder zusätzliche Materialkosten anfallen. Dies ist bei den jeweiligen Ankündigungen vermerkt.

ANMELDUNG

Bis 2 Tage vor der Veranstaltung ist für uns wichtig, damit wir unseren Personaleinsatz planen können. Hierfür unter Telefon: 0931 801057-7000 oder E-Mail: wez-gramschatz@aelf-kw.bayern.de anmelden

HINWEIS

FÜHRUNGEN können auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.

INFORMATIONEN

Zum Programm im Internet unter: www.walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de

TREFFPUNKT

Ist in der Regel auf der Terrasse im Eingangsbereich des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald; ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.

ERREICHBARKEIT

Von Würzburg aus ist das Walderlebniszentrum sehr gut mit dem öffentlichen Verkehrsmittel (Buslinie 450 und 452) zu erreichen. Natürlich sind wir auch mit dem Fahrrad und dem Pkw gut erreichbar.
Weitere Infos unter:

Verkehrsunternehmen Verbund Mainfranken

Veranstaltungstermine im März 2022

02. März 2022 • 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Historische Holzfällung Zwei erfahrene Waldarbeiter zeigen Ihnen Fällung und Aufarbeitung eines Baumes aus der Zeit, als die Motorsäge noch nicht im Wald eingesetzt wurde.
Beim Entasten und Entrinden können Sie selbst Hand anlegen. Die Veranstaltung mit Geschichten über die alte Zeit lassen wir am Lagerfeuer ausklingen.
Führung für Interessierte. Teilnehmerbeitrag: 2 €
03. März 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Waldwerkstatt - Wir bauen eine Nisthilfe für VögelFast alle Vögel werden im Frühjahr wieder Nester bauen. Einige von ihnen sind Höhlenbrüter und freuen sich, wenn ihnen ein Nistkasten zur Verfügung gestellt wird. Aus vorgefertigten Teilen basteln wir eine Nisthilfe in der Werkstatt des Walderlebniszentrums. Die Nisthilfen hängt Ihr bei Euch zu Hause für unsere gefiederten Freunde auf.
Aktivität für Kinder ab 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 € + 7 € für Materialkosten
Da maximal 5 Kinder teilnehmen können, ist die ANMELDUNG besonders wichtig!
VeranstalterWalderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Telefon: 0931 801057-7000 • Fax: 0931 801057-7050
04. März 2022 • 14:15 Uhr - 16:45 Uhr
„Geocaching“ - Elektronische Schnitzeljagd durch den Wald„Geocaching“ erfreut sich weltweit großer Beliebtheit, mehrere tausend „Caches“ (versteckte Lager) sind über die ganze Welt verteilt. Auch im Gramschatzer Wald befinden sich solche Lager. Mit Hilfe von GPS-Geräten und im Wald versteckten GPS-Koordinaten machen wir uns auf die Jagd nach dem „Schatz“; auf dem Weg dorthin sind knifflige Aufgaben zu erfüllen.
Abenteuer pur für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 1 € / 2 €
06. März 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Waldwichtel in NotDurch den Winter sind die Behausungen der Waldwichtel ungemütlich geworden. Die Wichtel wandern frierend durch den Wald und suchen nach neuen Behausungen. Durch Erzählungen aus dem Wichtelleben stimmen wir uns auf die Bedürfnisse dieser kleinen Wesen ein, suchen nach ihnen im Unterholz und bauen ihnen anschließend neue kuschelige Behausungen aus Naturmaterialien an einem märchenhaften Platz im Wald.
Führung für Familien mit Kindern von 4 bis 8 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
11. März 2022 • 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Biodiversität live - Der Baum als Lebensraum Bei diesem Waldbegang erfahren Sie, warum viele Lebewesen des Waldes darauf angewiesen sind, dass besonders ausgewählte Bäume im Wald stehen bleiben und warum sich deren Wert kaum in Euro beziffern lässt. Einige dieser „Biotopbäume“ werden Sie bei dieser Waldführung kennenlernen.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
13. März 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Frühlingserwachen - Herzschlag der BäumeDie Natur erwacht jedes Frühjahr zu neuem Leben. Heute wollen wir versuchen, den „Herzschlag der Bäume“ zu hören und mit offenen Sinnen die erwachende Natur wahrzunehmen.
Führung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
17. März 2022 • 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Waldspaziergang für kleine Entdecker Mamas, Papas, Omas, oder Opas mit Kindern von zwei bis zu vier Jahren erkunden mit uns den Winterwald. Bei dieser kleinen Waldtour sind die Sinne gefordert und einige kleine Aufgaben zu erfüllen, die vor allem Körperbeherrschung erfordern.
Veranstaltung für Eltern/Großeltern mit Kindern von 2-4 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
18. März 2022 • 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Nachhaltigkeit weltweit - Leben und Arbeiten in WestafrikaViele Menschen denken darüber nach, wie man sich für eine bessere Welt engagieren kann. Manche kommen dann auf die Idee, für einen bemessenen Zeitraum in einem fernen Land ihre Fähigkeiten in den Dienst der Entwicklung und des Aufbaues zu stellen. Förster Wolfgang Graf hat diesen Schritt gemacht und war von 1990 bis 1999 in der Entwicklungszusammenarbeit in Togo und Ghana tätig. Gewinnen Sie Einblicke in seine Erfahrungswelt und wie diese sich durch seine Tätigkeit und das Leben in einer anderen Kultur nachhaltig verändert hat. Herr Graf hat sich auch privat langfristig an Togo gebunden und hat deshalb bis heute einen intensiven Austausch mit Land und Leuten in diesem sehr interessanten Land in Westafrika.
Vortrag für Erwachsene und Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Programms Bildung trifft Entwicklung (BtE) angeboten und unterstützt.
20. März 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Wald schützen und nutzenDer Gramschatzer Wald hat alte und ehrwürdige Bäume, die auch mal über 300 Jahre alt sein können. Besuchen Sie mit Förster Wolfgang Graf einige jüngere und ältere Bäume und erfahren Sie, was von der Keimung bis zur ökonomischen oder ökologischen Reife im langen Baumleben so alles passieren kann und wie Förster bei der Waldbewirtschaftung Beides im Blick behalten. Etwas intensiver wollen wir dabei den Baum des Jahres 2022, die Rotbuche, betrachten.
Führung für Erwachsene. Teilnehmerbeitrag: 2 €
23. März 2022 • 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Unser Wald im Klimawandel - Was kommt auf uns zu?Das Frühjahr steht vor der Tür und hoffentlich wird es regenreicher und kühler als die letzten Jahre. Förster Wolfgang Graf wird Ihnen die aktuellen lokalen Waldklimadaten vorstellen und deren Bedeutung für die Waldbewirtschaftung, auch im Hinblick auf die Zukunft unserer Wälder. Sie erhalten und diskutieren aktuelle Daten zum Klimawandel auf der „Fränkischen Platte“ und deren bereits sichtbaren Auswirkungen auf den örtlichen Wald.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
27. März 2022 • 14:15 Uhr - 18:15 Uhr
Gramschatzer Waldschätze - Wanderung zur „Laueiche“ Im Gramschatzer Wald gibt es viele interessante und sehenswerte Orte. Heute wollen wir die „Laueiche“, eine der ältesten Eichen im Gramschatzer Wald, besuchen. Auf dem Weg erhalten Sie Informationen zu Wald und Forstwirtschaft, sowie zur Geschichte des Gramschatzer Waldes als ehemals fürstbischöflichem Besitz.
Wanderung für Geübte! Teilnehmerbeitrag: 2 €
30. März 2022 • 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
BaumlebensläufeJeder Baum hat seine Geschichte. Besuchen Sie mit Förster Wolfgang Graf einige dieser interessanten Charaktere, um etwas über ihre Vergangenheit zu erfahren und über die Zukunft dieser Individuen nachzudenken.
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €

Weitere Informationen