Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
Veranstaltungen im Februar 2022

Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald

Bei unseren Führungen und Veranstaltungen werden zu Ihrem und unserem Schutz die jeweils geltenden Regeln, die im Zuge der COVID-19-Pandemie erlassen sind, gelten.

Da das Geschehen im Hinblick der Pandemie dynamisch ist, bitten wir Sie, sich bei der Anmeldung bei uns darüber zu informieren, welche Regeln zum jeweiligen Zeitpunkt gelten, um an einer Veranstaltung teilzunehmen.

Hygienevorschriften

Veranstaltungen nur mit Anmeldung

Veranstaltungen finden nur im Freien und mit vorheriger Anmeldung statt.

Vorgeschriebene Mindestabstände

Bei allen Veranstaltungen sind die Corona-Regeln einzuhalten und die vorgeschriebenen Mindestabstände zwischen den Teilnehmern zu beachten. Die Teilnehmer der Veranstaltungen haben einen Mund-Nasen-Schutz mitzuführen und bei Bedarf zu nutzen.

Kontakt-Daten der Teilnehmer

Bei Veranstaltungen werden die Kontakt-Daten der Teilnehmer schriftlich erfasst.

Allgemeine Hinweise:

FÜHRUNGEN

Werden in der Regel durch Mitarbeiter des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald durchgeführt. Externe Anbieter, die Führungen leiten, werden benannt.

Teilnehmerbeitrag

1 € für Kinder, 2 € für Erwachsene, 4 € für Familien

Bei einigen Veranstaltungen können andere Teilnehmerbeiträge, oder zusätzliche Materialkosten anfallen. Dies ist bei den jeweiligen Ankündigungen vermerkt.

ANMELDUNG

Bis 2 Tage vor der Veranstaltung ist für uns wichtig, damit wir unseren Personaleinsatz planen können.
Hierfür unter Telefon: 0931 801057-7000 oder E-Mail: wez-gramschatz@aelf-kw.bayern.de anmelden.

HINWEIS

FÜHRUNGEN können auch außerhalb dieses Programmes nach Absprache gebucht werden.

INFORMATIONEN

Zum Programm im Internet unter: www.walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de

TREFFPUNKT

Ist in der Regel auf der Terrasse im Eingangsbereich des Walderlebniszentrums Gramschatzer Wald; ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, so wird darauf hingewiesen.

ERREICHBARKEIT

Von Würzburg aus ist das Walderlebniszentrum sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 450 und 452) zu erreichen.
Natürlich sind wir auch mit dem Fahrrad und dem Pkw gut erreichbar.
Weitere Infos unter:

Verkehrsunternehmen Verbund Mainfranken

Veranstaltungstermine im Februar 2022

06. Februar 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Wald bewegt - WinterspaziergangDer Winter ist eine Ruhezeit für den Wald, aber keine tote Zeit. Der Wald lebt – Auch jetzt im Februar gibt es im Wald Vieles zu entdecken.
Am Beispiel von ausgesuchten Pflanzen und Tieren erfahren Sie, was sich die Natur für die kalte Jahreszeit hat einfallen lassen.
Führung für Familien mit Kindern ab 9 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
11. Februar 2022 • 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wertschöpfung im Wald: Vom Baum zum Brett Bei einem Waldbegang bekommen Sie heute Informationen über den Baum von der Keimung bis zur Ernte. Sie erleben dabei eine Baumfällung durch einen erfahrenen Waldarbeiter. Am Ende zeigen wir Ihnen, welche Produkte das Sägewerk aus einem solchen Baum machen kann.
Aktivität für Erwachsene und interessierte Jugendliche. Teilnehmerbeitrag: 2 €
16. Februar 2022 • 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wald bewegt: Labsal für Körper und Geist Tauchen Sie mit uns ein in die Tiefen des Waldes. Der Wald wirkt sich positiv auf unser Wohlbefinden aus und umso mehr, je intensiver wir uns auf ihn einlassen. Begleiten Sie uns auf eine Reise durch den spätwinterlichen Wald, der sowohl unserer Seele, als auch unserem Körper guttut.
Führung für Erwachsene. Teilnehmerbeitrag: 2 €
20. Februar 2022 • 14:15 Uhr - 15:45 Uhr
Tierspuren im Wald Wenn Schnee liegt ist es einfach, Tierspuren im Wald zu entdecken, doch mit guten Augen und Aufmerksamkeit werden wir auch ohne Schnee eine Vielzahl von Spuren der scheuen Waldbewohner finden und unter kundiger Anleitung auch lesen können.
Führung für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
23. Februar 2022 • 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
PerspektivenwechselLernen Sie den Wald aus ungewohnten Perspektiven zu betrachten, auch wenn Sie den Wald oft besuchen. Es lohnt sich immer, Bekanntes aus einem anderen Blickwinkel zu „erfahren“. Förster Wolfgang Graf begibt sich mit Ihnen auf diese etwas andere Walderkundung.
Familientaugliche Führung mit Kindern ab 10 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €
27. Februar 2022 • 14:15 Uhr - 16:15 Uhr
Sinneswandeln Gemeinsam wollen wir den Pfad „Sinneswandeln“ im Gramschschatzer Wald erkunden. Sie sind eingeladen, an fünf Stationen mit allen Sinnen den Wald wahrzunehmen. Das sinnliche „Wald erleben“ wird garniert mit kleinen und wohl dosierten Wissens-Häppchen zum Wald. Dabei baden wir Körper und Geist bei bester Waldluft in einer herrlichen Waldatmosphäre.
Aktivität für Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Teilnehmerbeitrag: 4 €